SpaRenta Kombi-Rente: Vorsicht vor den neuen Kreditangeboten

Hamburg, 01.09.2008 - Dieser Tage werden viele Käufer von kreditfinanzierten Rentenmodellen wie der LEX Konzept Rente, der SpaRenta Kombi-Rente, der SKR System-Kompakt-Rente der Schnee-Gruppe und anderen Rentenkonzepten von den finanzierenden Banken angeschrieben und zum Abschluss eines neuen Kreditvertrags gedrängt, weil die alten Verträge in der nächsten Zeit ablaufen.

Ein Neuabschluss kann für Betroffene ganz erhebliche Nachteile bringen. Denn unter bestimmten Voraussetzungen kann der Anleger nach dem Neuabschluss ursprünglich bestehende Rückabwicklungsansprüche gegen die Kreditgeberin nicht mehr durchsetzen. Rechtsanwalt Matthias Gröpper von der auf das Kapitalanlagerecht spezialisierten Kanzlei BGKS Gröpper Köpke Rechtsanwälte: "Anleger sind nach unserer Einschätzung häufig nicht richtig über ihre Rechte und über die Risiken des Investments hingewiesen worden. Mit den neuen, erheblich veränderten Vertragsunterlagen werden die Anleger teilweise neu aufgeklärt und neu belehrt. Im ungünstigsten Fall kann sich der Anleger kurz danach nicht mehr seine ursprünglichen Rechte durchsetzen."

Das kann aber nur ein Fachmann erkennen. Deshalb rät BGKS Gröpper Köpke Rechtsanwälte allen Betroffenen, die Kapitalanlage von einem auf das Bank- und Kapitalanlagerecht spezialisierten Rechtsanwalt prüfen zu lassen, bevor die neuen Verträge unterzeichnet werden.

Allgemeines: Die meisten kreditfinanzierten Rentenkonzepten gelten nach Expertenmeinungen mittlerweile als gescheitert. Durch die verhältnismäßig schlechte Börsenentwicklung und die nachteilige Entwicklung der Wechselkursverhältnisse hat sich die Deckungslücke bis zur Tilgung der Kreditverträge zuletzt teilweise dramatisch und unter realistischen Bedingungen nicht mehr einholbar vergrößert. Die betroffenen Anleger sollten deshalb ihr Investment dringend überprüfen lassen. Erfahrungsgemäß kann vielen geholfen werden.

Ansprechpartner: Herr Rechtsanwalt Matthias Gröpper, Herr Rechtsanwalt Andreas Köpke

SpaRenta Kombi-Rente

Weitere Informationen zu kreditfinanzierten Rentenmodellen finden Sie hier.